Wir haben letztens die Aufgabe bekommen eine satire zu schreiben über etwas was uns nervte oder ein ereigniss...

Wir haben dafür den 16. Geburtstag einer "Freundin" geommen, denn diese Party war totaler absturz.... wir haben uns soo was von gelangweilt und am ende sogar stillepost gespielt... (Unsere Clique, da ihre ganzen freunde verstreut in ihren Gruppen saßen...) aba in dieser satire ist fast alles erfunden....

Unserem Leher hat die bisher am besten gefallen =) 

 

Der 16 Geburtstag

Letzten Sonntag war ich auf dem 16. Geburtstag meiner Freundin. Einfach jeder war da: Der Mathe-, sowie der Lesekurs, aber auch die schachgruppe meiner Schule. Ich habe mich total gefreut, sie hatten gleich ein paar Bretter und Figuren mitgebracht. Als es dann ans Geschenkeauspacken ging, wat die Freude groß. Alle waren neidisch auf ihre neuste Diddlmaus-kollektion und aktuelle Dream-Barbie. Jetzt kommt das Beste, Wir alle durften ein Puppentheater mit den Diddlmäusen aufführen. Es war sooo schön. Nach diesem aufregendem Theater, war der Hunger groß. Alle stürzten sich auf den üppig gedeckten Tisch, voll mit Brokoliesuppe, Seleriestangen und als Nachtisch Sauerkraut mit Ananas. Nach dem Essen machten wir ein kleines Mittagsschläfchen. DerNAchmittag bestant aus aufregendem Topfschlagen. Ich war über glücklich, als ich endlich an die Reihe kam und mir mein Gummibärchentütchen verdiente. Das alles war sooo spannend, aber auch lustig. Der Abend klinkte mit einem schönen Stillepostspielchen aus. Wir überlegten uns die verücktesten Wörter wie zum Beispiel SUPER-KALI-FRAGELISTIG-EXPI-ALIGETISCH. Da es aber schon sehr spät war holten uns unsere Eltern um 18 Uhr ab. Leider. Das war einfach die beste Party meines Lebens.